Exklusives Küchenbuffet, das Designgeschichte vereint!

Die Aluminium-Schütten und Gewürzgläser wurden in den 20er Jahren von Margarete Schütte-Lihotzky im funktionalen Bauhaus-Stil für die Frankfurter Küche entworfen. Das Küchenbuffet selbst ist aus einem wunderschönen, orangebraunen Holz und stammt aus den 50er Jahren.
4 Gewürzgläser: Gewürz, Nelken und Zimt (eins hat kein Schild).
9 Schütten: Nudeln, Rosinen,Salz, Sago,Haferflocken, Mehl, Zucker,Grieß und Verschiednenes
Prägung der Schütten/Gläser: Original Haarer Hanau a.M.
 

Maße

Gesamt: 185 cm hoch x 131 cm breit x 43 cm tief
Aufsatz: 102,5 cm hoch x 126 cm breit x 40 cm tief (oben) x 26 cm tief (unten)
Unterschrank: 83 cm hoch x 131 cm breit x 43 cm tief

Zustand und sonstige Informationen

Guter, gebrauchter Zustand - sofort wohnfertig! Fehlendes Furnier an mehreren Stellen, das durch Hartwachs oder Schellack ausgebessert wurde; Gebrauchsspuren am Aluminium der Schütten.

Verkauft!

Anfrage für "Frankfurter-Kuechenbuffet-Schrank"